Testspiel: VfB Fortuna Chemnitz --- (07.01.2012)

Durch den Aufstieg in die 3. Bundesliga bleibt uns vor allem eines erspart: die unzähligen Testspiele, die nach Bedeutungslosigkeit riechen. Nichtsdestotrotz muss aber das eine oder auch andere Vorbereitungsspiel über die Bühne gebracht werden. In unserem Fall: zwei an der Zahl. Den Auftakt bildete dabei das Stadtduell gegen die Fortuna, welches die Himmelblauen mit 3:0 für sich entscheiden konnten. 450 Zuschauer fanden sich bei bescheidenem Wetter – kühler Wind sowie ab und an Schnee bzw. Regen[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Testspiel

21 - 1.FC Saarbrücken (H) --- (17.12.2011)

Im letzten Spiel des Jahres hat der Chemnitzer FC noch einmal ein fussballerisches Feuerwerk entzündet. Gegen den 1. FC Saarbrücken, seines Zeichen Drittplazierter und somit keineswegs Laufkundschaft, die man mit halber Kraft in die Knie zwingen kann, gewannen die Himmelblauen am Ende mit dem hauchzarten Ergebnis von 1:0, wobei aber diesbezüglich nicht unerwähnt bleiben darf, dass es die gesamte Spielzeit ein energischer Sturm-und-Drang-Lauf war, welcher letztlich in der 81. Minute von Wachsmuth[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

20 - Preußen Münster (A) --- (11.12.2011)

Bilder zum erkämpften 2:2-Unentschieden gibt's diesmal mangels eigener Vor-Ort-Präsenz nur auf unserer Partnerseite:http://www.derkleinezeitvertreib.de/pages/11122011_Munster_Chemnitz-6126165.html[mehr]


Kategorie: Punktspiel, 1.Mannschaft, 2011/2012

19 - SV Wacker Burghausen (H) --- (03.12.2011)

Der Chemnitzer FC kann doch noch gewinnen: Mit zwei Treffern innerhalb von gerade einmal drei Minuten wurde die Partie gegen Wacker Burghausen gedreht und damit die Negativserie von acht Spiele ohne Sieg endlich beendet. Ein Garbuschewski-Hammer von der Strafraumgrenze sowie der erste Förster-Treffer der Spielzeit bescherten den 3.650 Zuschauern zum Hinrundenende im Stadion an der Gellertstraße einen besonderen Moment der Glückseligkeit.Wenn die Punkteausbeute bis zum Winter selbst die bescheide[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

18 - FC Rot-Weiß Erfurt (A) --- (25.11.2011)

Wenn ein Fanblock nach dem Spiel frenetisch für das eigene Team applaudiert, dann muss dieses etwas Großartiges geleistet haben. Dem Chemnitzer FC glückte gegen Rot-Weiß Erfurt ein Achtungserfolg. Im Ost-Derby erkämpften sich die Himmelblauen vor der beachtlichen Kulisse von 9.611 Zuschauern im alterwürdigen Steigerwaldstadion ein torloses Remis. War das ein Schritt nach vorn?Fünf Jahre mussten beide Fangruppen warten, um endlich wieder gegeneinander zu spielen – und da Wiedersehen bekanntlich F[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

17 - Jahn Regensburg (H) --- (19.11.2011)

Der Club bekommt schon wieder eine vor den Latz geknallt! Gegen den SSV Jahn Regensburg unterlag man auf der heimischen Fischerwiese völlig verdient mit 0:3 und kassierte damit nunmehr schon die neunte Pleite in dieser Spielzeit. Die himmelblaue Welt ist momentan alles andere als rosig. Eine Bestandsaufnahme.Und dabei war doch das Motto von der Südkurve in Großbuchstaben schon vorgegeben worden: „Vorwärts zum Sieg“ war zu lesen; zudem flogen himmelblaue, weiße und dunkelblaue Kassenrollen in den[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

SaPo: 1/8-Finale @Auerbach --- (12.11.2011)

Es ist die erwartet schwere Standortbestimmung geworden: Im Achtelfinale um den Sachsenpokal setzte sich zwar der Chemnitzer FC gegen den VfB Auerbach mit 2:0 durch Tore von Schlosser und Dobry vor 1.300 Zuschauern im „VfB-Stadion“ durch. Es war allerdings ein Auftritt, bei dem sich der Favorit phasenweise sehr, sehr schwer tat.Die Reise ins Vogtland ist nichts Neues für uns. Da wir in gewohnter Regelmäßigkeit hier vorspielen dürfen, hat vielleicht deswegen der eine oder auch der andere es vorge[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Sachsenpokal

16 - SV Wehen-Wiesbaden (A) --- (05.11.2011)

Es ist immer wieder das gleiche Spiel: Aus einer Unachtsamkeit resultiert ein Rückstand, der am Ende nicht mehr umgebogen werden kann. Gegen den SV Wehen-Wiesbaden unterlag der Chemnitzer FC mit 2:0 – und wartet damit seit sechs Spielen auf einen Sieg. Die Luft in Hinblick auf die Abstiegsplätze wird damit immer dünner. Es ist sozusagen höchste Zeit, dass sich etwas dreht.  So etwas habe ich – und ich gehe schon diverse Jahre zum Fussball – in dieser Form bis dato noch nicht erlebt. Nach de[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

15 - Arminia Bielefeld (H) --- (28.10.2011)

Der Anfang war viel versprechend, das Ende hingegen wieder ernüchternd. Zum Auftakt des 15. Spieltags erreichte der Chemnitzer FC am Freitagabend gegen Arminia Bielefeld vor 5.000 Zuschauern nur ein 1:1 – und das ausgerechnet zum Geburtstag der Allertreuesten. Zum 12-jährigen Bestehen der „Ultras Chemnitz“ hätte man jenen durchaus mehr schenken können. Aber so ist nun einmal unser Club, den wir so lieben…   Dem Anlass entsprechend erblickte in der Südkurve der UC-Kopf, quasi die Geburt[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

14 - SV Darmstadt 98 (A) --- (22.10.2011)

Die Talfahrt für den Chemnitzer FC geht – scheinbar unaufhaltsam – weiter. Auch im Aufsteigerduell gegen den SV Darmstadt stand man an Ende wieder mit leeren Händen da. Im Stadion am Böllenfalltor unterlagen die Himmelblauen vor 6.000 Zuschauern mit 1:2 und kassierten somit die dritte Pleite in Folge. Es geht bergab!Im Vorfeld wurde einiges angekündigt, doch am Ende war es wie so oft: Viel Lärm um Nichts! Da die Darmstädter Jungs diese Saison schon mehrfach auf sich aufmerksam gemacht hatten – e[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

U19: 1/4-Finale DFB-Pokal: SC Freiburg --- (16.10.2011)

Es wäre beinahe zum dritten Wunder von Chemnitz gekommen, jedoch sorgte ein einziger Fehlschuss am Ende dafür, dass dies leider nicht glückte. Im Viertelfinale des DFB-Pokals unterlag die A-Jugend des Chemnitzer FC, die in den Runden zuvor erst den 1. FC Kaiserslautern und danach den Bonner SC aus dem Wettbewerb warf, dem SC Freiburg, seines Zeichen aktueller Tabellenführer der Süd-Bundesliga und zugleich Titelverteidiger, mit 4:6 im Elfmeterschießen.Gerade einmal 170 Zuschauer fanden sich bei s[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

13 - VfR Aalen (H) --- (15.10.2011)

Die Talfahrt geht weiter: Wie schon zuletzt gegen den VfL Osnabrück setzte es für den Chemnitzer FC ebenso gegen den VfR Aalen eine 1:0-Pleite, wobei diese in dem Fall äußerst unglücklich war. Nach einem guten Spiel mit vielen Chancen brachte uns das eine Gegentor, welches nach einer knappen Stunde fiel, so aus dem Konzept, dass anschließend der Spielfaden riss und nichts mehr funktionieren wollte.   Und das passierte ausgerechnet bei einem Jubiläum: Die „Southside Supporters“ zelebrie[mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel

12 - VfL Osnabrück (A) --- (01.10.2011)

Es ist sehr, sehr bitter, wenn eine Fehlentscheidung eine Partie entscheidet: Im Absteiger-Aufsteiger-Duell setze sich der VfL Osnabrück gegen den Chemnitzer FC mit 1:0 durch. Das – irreguläre – Tor des Tages fiel dabei schon in der ersten Spielminute.Auf eine Hätte-Wenn-Und-Aber-Debatte verspüre ich keine wahre Lust, weil diese eh nichts an dem ändern können, was geschehen ist. Am Samstag reiste der Club, welcher auf eine stolze Serie von fünf Spielen ohne Niederlage blicken konnte, zum VfL Osn[mehr]


Kategorie: 2011/2012, 1.Mannschaft, Punktspiel

11 - VfB Stuttgart II (H) --- (24.09.2011)

Nach dem Schlusspfiff wussten viele Himmelblaue nicht so richtig, ob ein Punkt gewonnen worden ist oder vielmehr zwei Punkte verloren gegangen sind. Nach vier Siegen in Folge musste sich der Chemnitzer FC gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart mit einem Remis begnügen. Beide Treffer fielen dabei vor 5.130 Zuschauer auf der „Fischerwiese“ innerhalb von gerade einmal 67 Sekunden.Die Stadiondebatte geht derweil in die heiße Phase: In weniger als zwei Wochen wird entschieden, ob es ein neues [mehr]


Kategorie: 1.Mannschaft, 2011/2012, Punktspiel